Regulativmedizin - Mehr als eine Alternative
Erweitertes Verständnis von Krankheit und Gesundheit

Dr. med.vet Jürgen Deeg - Tierärztliche Fortbildung

 Ganzheitliche Therapieverfahren in der Praxis verlangt die wenigste invasive Medizin anzuwenden!

Thematik Fortbildung für Tierärzte und Studierende 


Kursthemen im Rahmen der Fortbildung für Tierärzte und Studierende:

1. 0   Integration der Regulationsmedizin in die Konventionelle Tierarztpraxis Kleintiere, Kleine Heimtiere, Pferde, Nutztiere, Exoten
2.0   Einführung in die Klassische Homöopathie für Tierärzte (Organon der Heilkunst nach S. Hahnemann)
3.0   Theorie der akuten und chronischen Krankheiten
4.0    Anamneselehre akuter und chronischer Krankheiten
5.0   Repertorisationslehre (Arzneimittelfindung)
6.0    Homöopathische Dosierungslehre/Potenzierungslehre
7.0    Arzneimittelherstellung nach Hahnemann

8.0   Krankheiten homöopathisch therapieren:
8.1     Hauterkrankungen
8.2    Erkrankungen der ableitenden Harnwege
8.3.    Atemwegserkrankungen
8.4    Discopathien
8.5    Neuropathien
8.6    Miasmenlehre chronischer Erkrankungen
8.7    Krebstherapie in der Klassischen Homöopathie Hahnemanns
8.8    Schlangenmittel in der Klassischen Homöopathie
8.9.   Therapie der Verhaltensstörungen
8.10  Besprechung Arzneimittelbilder

9.0 Einführung alternativer Therapien in Großtieranlagen (Milchvieh)

Zu allen Fortbildungsthemen stehen ausführlichen Skripten zur Verfügung (außerhalb von Fortbildungen können Skripten erworben werden) !

Termine nächste Fortbildung füt TierärzetInnen:

17.-18.07.2021 /18.-19.09.2021 /02.-03.10.2021/ / 06.-07.11.2021 /20.-21.11.2021 /04.-05.12.2021 / 11.-12.12.2021.

Programm:

1.0  Krebsbehandlung in der Veterinärmedizin

1.1 Fibrosarkom der Katze

1.2 Fallbearbeitung

1.3 Materia medica

1.4 Arzneimittelbild

1.5 Differentialdiagnose

1.6 Fallbeispiele

2.0 Mammatumoren der Hündin

2.1 Fallbearbeitung

2.2 Follow up

2.3 Differentialdignosen

3.0 Krebstherapien

3.1 Palliation in der homöopathischen Krebstherapie

3.2 Homöopathie und Chemotherapie/Radio-Onkologie

3.3 Erfahrungen mit C- und Q (LM)-Potenzen

4.0 Schlangenmittel der Homöopathie in der Veterinärmedizin

4.1 Schlangen und Schlangengifte

4.2 Materia medica von Schlangengiften

5.0 Arzneimittelverordnungen zur Krebsbehandlung

der Kurs zur Thematik Krebsbehandlung und der Thematik Schlangenmittel in der homöopathischen Therapie finden im Hahnemann -Zentrum Meissen statt.

(Für diesen Kurs am 17./18. Juli 2021 stehen Übernachrungsmöglichkeiten im Haus des Hahnemann Zentrums begrenzt zur Verfügung).


www.hahnemannzentrum-meissen.de
Fortbildungen, Alternative Therapien, Tierkrankheiten, Arzneimittel, Arzneimittelbilder- Homöopathie, Akutkrankheiten, Chronische Krankheiten, Lahmheiten, Verhaltensstörungen, homöopathische Arzneimittel, Potenzierung, Repertorisierung, Nutztiere, Exoten, Pferde, Intergation Alternativmedizin